Bujutsu School Zürich macht Sie fit im Kampfsport!

Egal ob Gruppen-Training oder Personal Trainer aus der Schweiz in der Einzelstunde – bei der Bujutsu Kampfsport Schule finden Sie immer ein passendes Training! Ob zur Selbstverteidigung, Steigerung der allgemeinen Fitness, aus spirituellem Hintergrund oder als Wettkampf – mit jeder Absicht bringen wir Sie ins Schwitzen.

Gegründet wurde die Bujutsu Schule in Zürich am 3. September 2007 von Edy Andric, Träger des 4th Dan. Unsere Kampfsport Trainer bringen bereits einige Jahre Erfahrung in der Kampfkunst in Zürich mit, sodass Sie bei uns mit echten Experten trainieren können.

Kampfsport fördert die Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und das Selbstbewusstsein zudem eignet sich die Kampfkunst für jeden, der Spaß an der Bewegung hat. Dabei ist der Kampfsport in unserer Schule in Zürich nicht zu unterschätzen: Kaum eine Sportart ist anstrengender und effektiver für die Steigerung der Kondition. Beim Kampfsport muss das Gehirn ebenfalls powern, da schnelle Reaktionen gefordert sind.

Selbstverteidigung durch Lernen von Kampfsportarten – der richtige Schutz in gefährlichen Situationen!

Besonders für Frauen und Kinder kann ein Selbstverteidigungskurs dazu dienen, sich in gefährlichen Situationen verteidigen zu können. Zusätzlich steigert ein solcher Kurs nachweislich das Selbstbewusstsein. Erreicht wird dies durch das vielseitige und abwechslungsreiche Training, das aus körperlichen und mentalen Einheiten besteht.
Bei den Kursen zur Selbstverteidigung wird aber auch ganz individuell und gezielt auf jedes einzelne Mitglied eingegangen. So wird zwar Disziplin vermittelt und verlangt, jedoch stets unter Berücksichtigung auf die individuellen Fähigkeiten und Wünsche der einzelnen Mitglieder. Das ermöglicht eine gezielte Förderung nach den jeweiligen Fähigkeiten und motiviert Sie viel mehr an einem Training teilzunehmen.

Jede Lektion ist daher so einzigartig wie seine Mitglieder. Bei uns gibt es keine standardisierten Lektionen und ein Mix aus verschiedenen Kampfsportarten ist gerade im Bereich der Selbstverteidigungskurse sehr beliebt. Das ermöglicht es auch, gezielt auf die Tagesform der Mitglieder Rücksicht zu nehmen. Denn nichts ist frustrierender als in einem Gruppenkurs den Anschluss zu verpassen, weil das Tempo zu hoch ist oder Fehlzeiten aufkamen. Wir passen uns Ihrem Tempo an und erwarten nicht den umgekehrten Fall!
Lernen auch Sie die Kampfkunst in Zürich kennen!

 

Personal Trainer aus der Schweiz als Alternative zu Gruppenkursen

Wer dennoch lieber alleine als in der Gruppe trainiert, bekommt bei Bujutsu die Möglichkeit mit einem Personal Trainer aus der Schweiz zu arbeiten. Im Bereich der Kampfsportarten kann hier mit einem kompetenten Trainer Schlagen, Treten, Werfen, Hebeln, Würgen und Sichern professionell trainiert werden. Dabei sind fast alle Techniken der verschiedenen Kampfsportarten bekannt. Ein Personal Trainer aus der Schweiz macht gerade bei den Kampfsportarten den Unterschied zu anderen Trainings aus. Es ist deutlich vielseitiger und interessanter, da es abhängig von Raffinesse und Reaktionsvermögen ist. Lassen Sie sich auf das Experiment Kampfsport in Zürich ein!

Kampfkunst in Zürich als alternativer Fitnesskurs

Egal ob mit einem Personal Trainer aus der Schweiz oder Kampfsport in der Gruppe – Kampfsportarten sind meistens auch unter dem Begriff Kampfkunst in Zürich und überall auf der Welt bekannt. Denn oft ist es genau das – eine Kampfkunst. In Zürich wird Kampfsport immer beliebter, da es den gesamten Körper sehr effektiv trainiert ohne dabei in standardisierte Muster zu fallen. Das macht den Kampfsport auch so anstrengend. Durch die gleichzeitige Aktivierung des Kopfes und des Körpers ist das Training sehr hart und abwechslungsreich. Kampfsport hilf den Kopf frei zu kriegen, da nicht immer wieder die gleichen Übungen wiederholt werden, sondern auf einen Angriff reagiert werden muss.
Mit Kampfsport gehen Kraft- und Ausdauertraining einher.

Lernen Sie unsere Kampfkunst in Zürich kennen – mit einem Personal Trainer aus der Schweiz oder in der Gruppe!

Bujutsu MMA in der Schweiz individuell trainieren

Bujutsu MMA in der Schweiz für mehr Fitness

Die sogenannten Mixed Martial Arts setzen sich aus allen Techniken der asiatischen Kampfsportarten wie Taekwondo, Karate, Judo, Aikido und Jui Jitsu zusammen, beinhalten aber auch Elemente des Boxens und Kickboxens.
Rein auf den Wettkampf ausgerichtet, kommt Bujutsu MMA in Zürich ohne die üblichen, nicht wettkampfrelevanten Bewegungen (oft Kata genannt) aus. Denn beim Bujutsu MMA in Zürich geht es weniger um die Form als vielmehr um das sportliche Sich-Messen. Das Training ist nach allen Regeln der Kunst gestaltet, so dass Sie umfassend fit werden! 

Bujutsu MMA in der Schweiz individuell trainieren

Sie können bei uns Bujutsu MMA in Zürich in der Gruppe trainieren. Wir bieten Ihnen aber auch Einzeltraining an, mit einem persönlichen Trainer. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie so Ihre Schwächen gezielt angehen können, genau an den für Sie relevanten Punkten arbeiten und soweit über das übliche Training in Selbstverteidigung in Zürich hinausgehen. Bujutsu MMA in der Schweiz muss nicht Gruppentraining sein. Während es für Männer in bestimmten beruflichen Situationen fast schon selbstverständlich ist, sich ein individuelles Training Bujutsu MMA in Zürich zu gönnen, ist das insbesondere in der Selbstverteidigung für Frauen noch nicht der Fall. Wir bieten Ihnen Selbstverteidigung für Frauen, Männer und Kinder an, denn wir glauben, dass auch Selbstverteidigung in Zürich nur dann wirklich Sinn macht, wenn Sie mit Ihren individuellen Besonderheiten und in Ihrer ganz eigenen Lebenssituation ein angepasstes Training geniessen können. Selbstverteidigung für Frauen, Männer und Kinder kann aber eben auch in der Gruppe stattfinden. Unsere gut ausgebildeten Trainer sind fachlich kompetent und gehen auf Sie individuell ein, auch in der Großgruppe, beim Cage Fitness wie beim Fight Training Bujutsu.

Weitere Bujutsu Themen

TERMIN BUCHEN